Akne - Symptome und Ursachen

14 November 2018

Überblick

Akne ist eine Hauterkrankung, die auftritt, wenn die Haarfollikel mit Öl und abgestorbenen Hautzellen verstopft werden. Es verursacht häufig Pickel, Mitesser oder Pickel, und erscheint in der Regel auf dem Gesicht, Stirn, Brust, oberen Rücken und Schultern. Akne ist am häufigsten bei Jugendlichen, wenn sie Menschen aller Altersgruppen betroffen sind.

Effektive Behandlungen stehen zur Verfügung, aber Akne persistent sein kann. Die Pickel und Beulen heilen langsam, und wenn man weg zu gehen beginnt, andere scheinen bis zu beschneiden.

Je nach Schweregrad kann, Akne emotionalen Stress verursachen und Narbe der Haut. Je früher Sie beginnen Behandlung, desto geringer das Risiko solcher Probleme.

load...

Symptome

Gemeinsame Akne

Akne tritt auf, wenn die Öffnungen der Haarfollikel verstopfen und mit Öl Sekreten und abgestorbenen Hautzellen blockiert werden. Wenn die verstopften Poren werden mit Bakterien, Entzündungen Ergebnissen infiziert.

Zystische Akne

Zystische Akne - die schwerste Form der Akne - tritt auf, wenn Öl und abgestorbene Hautzellen aufbauen tief in die Haarfollikel. Der resultierende Bruch in der Haut kann kochen ähnlichen Infektionen bilden.

Akne Anzeichen und Symptome variieren je nach Schwere Ihrer Erkrankung:

Wann einen Arzt aufsuchen

Wenn Selbstpflege Heilmittel nicht klar, Ihre Akne, sehen Sie Ihren Hausarzt. Er oder sie kann stärkere Medikamente verschreiben. Wenn Akne anhält oder schwer ist, können Sie die medizinische Behandlung von einem Arzt suchen möchten, die in der Haut spezialisiert (Dermatologe).

load...

Für viele Frauen, Akne kann über Jahrzehnte bestehen bleiben, mit Fackeln gemeinsam eine Woche vor der Menstruation. Diese Art von Akne neigt dazu, ohne Behandlung bei Frauen zu klären, die Verhütungsmittel verwenden.

Bei älteren Erwachsenen kann ein plötzliches Auftreten von schwerer Akne signalisieren eine zugrunde liegende Erkrankung, die medizinische Aufmerksamkeit.

Die Food and Drug Administration (FDA) warnt davor, dass einige populären nicht verschreibungspflichtige Akne Lotionen, Reinigungsmittel und andere Hautprodukte können eine ernsthafte Reaktion hervorrufen. Diese Art der Reaktion ist sehr selten, so nicht zu verwechseln mit der Rötung, Reizung oder Juckreiz, wo Sie Medikamente oder Produkte angewandt haben.

Suchen Sie Notfall medizinische Hilfe, wenn nach einem Produkt für die Haut verwenden Sie erleben:

Ursachen

Vier Hauptfaktoren verursachen Akne:

load...

Akne tritt typischerweise auf Ihrem Gesicht, Stirn, Brust, oberer Rücken und Schultern, weil diese Bereiche der Haut haben die meisten Öl (Talgdrüsen) Drüsen. Haarfollikel sind Talgdrüsen verbunden.

Der Follikel Wand eine Ausbuchtung und Whitehead erzeugen. Oder der Stecker kann an der Oberfläche offen sein und abzudunkeln, ein Mitesser verursachen. Ein Mitesser kann wie Schmutz in den Poren stecken aussehen. Aber eigentlich ist die Pore verstopft mit Bakterien und Öl, das wird braun, wenn sie der Luft ausgesetzt wird.

Lesen Sie auch:

Pickel sind mit einer weißen Mitte roten Fleck angehoben, die sie entwickeln, wenn verstopfte Haarfollikeln mit Bakterien entzündet oder infiziert werden. Verstopfungen und Entzündungen, die tief in die Haarfollikel entwickeln produzieren zystenähnliche Klumpen unter der Oberfläche der Haut. Andere Poren in der Haut, die die Öffnungen der Schweißdrüsen sind, sind in der Regel nicht beteiligt in Akne.

Faktoren, die Akne verschlimmern kann

Diese Faktoren können Akne auslösen oder verschlimmern:

Akne Mythen

Wie Akne entwickelt

Akne entsteht, wenn Talg - eine ölige Substanz, die Ihr Haar und Haut schmiert - und abgestorbene Hautzellen Haarfollikel verstopfen. Bakterien können Entzündungen und Infektionen auslösen in schwererer Akne führen.

Diese Faktoren haben eine geringe Wirkung auf Akne:

Risikofaktoren

Risikofaktoren für Akne sind: