Health News Roundup: Rotes Haar in Verbindung mit erhöhtem Melanomrisiko (Prävention)

13 November 2018

Der Farbton, dass UPS das Risiko von Krebs.

Warum Rothaarigen sind eher Hautkrebs bekommen [blisstree]

Selbst wenn Rothaarigen die Sonne zu vermeiden, findet eine neue Studie, dass sie nach wie vor zu einem höheren Risiko für Hautkrebs sind. Veröffentlicht in der Zeitschrift Nature, Forscher fanden heraus, dass Menschen mit roten Haaren sind nicht nur eher zu Sommersprossen und zu verbrennen, aber sie sind auch eher Melanom-noch mehr als Blonden zu entwickeln. Warum? Es stellte sich heraus, dass das rote Pigment auf karzinogene Aktivität bezogen. Die Autoren der Studie empfehlen, so viel Sonne Schaden wie möglich zu vermeiden und über Hautkrebs-Screenings-gute Ratschläge für alle, religiös zu sein.

load...

Eine natürliche Art und Weise Demenz [Psych zentrale] abwehren

Wenn Sie ein wenig zusätzliche Motivation brauchen an diesem Morgen Spaziergang zu machen, hier ist es: Neue Forschungsergebnisse aus dem Vereinigten Königreich zeigt, dass ältere Erwachsene, die regelmäßig in körperliche Aktivität beschäftigt reduziert das Risiko von Gefäßbedingten Demenz um 40% und kognitiver Beeinträchtigung aus irgendeinem Grund von 60%. Wie viel brauchen Sie? Die Forscher vermuten, körperliche Aktivität von mittlerer Intensität mindestens 30 Minuten dreimal pro Woche kognitive Beeinträchtigung zu verhindern.

Anti-Depressiva und Schwangerschaft: Sollten Sie oder sollten Sie nicht?

Schwangere Frauen, die depressiv sind, werden im Allgemeinen gesagt, dass ihre Medikamente weiterhin helfen ihnen und ihren Babys. Aber eine neue Studie Überprüfung in Frage stellt die Annahme, dass die Depression für einen Fötus schlecht ist, und kommt zu dem Schluss, dass Antidepressiva mehr Risiko als Nutzen-höheren Risiko für eine Fehlgeburt bieten, Frühgeburt, seltene Herzfehler und Verhaltensstörungen-und sollen vermieden werden. Viele Experten jedoch stark widersprechen.

Lesen Sie auch:

Wie Hurrikan Sand mit unserer Gesundheit messed

Hurrikan Sandy hat die Streichung von 300 Roten Kreuz Blutantrieben in 14 Staaten verursacht, und als der Sturm nach Westen vorangeht, werden mehr Stornierungen erwartet. Die Stornierungen haben in mehr als 9.000 Blut- und Thrombozytenspenden verloren, und die langfristigen Auswirkungen geführt wird daher voraussichtlich erheblich sein. Sie können, indem sie Blut helfen; eine lokale Blutspendeaktion in Ihrer Nähe bei redcrossblood.org oder americasblood.org finden.

load...

Die häusliche Gewalt Frage niemand denkt

Fast 50% der weiblichen Opfer häuslicher Gewalt verzögern Eintritt in ein Frauenhaus wegen der Bedenken für ein Haustier zu hinterlassen. Nicht nur, dass diese Menschen verhindern, Hilfe zu bekommen, es bedeutet auch Tiere in Gefahr bleiben auch; 85% der Frauen eintreten Notunterkünften sprechen über pet Missbrauch in ihrer Familie. Während einige Unterstände Tiere tun lassen, die meisten nicht. Der American Kennel Club arbeitet, das zu ändern durch Zuschüsse bis 11 tierfreundliche Frauenhäuser im ganzen Land anbietet.