Persönliche Geschichte vom Triumph über Haarausfall 2018

11 November 2018

Haarausfall ist nicht nur beängstigend, es ist traumatische. Also, wenn es um Haarausfall kommt, desto mehr Informationen Sie haben, desto besser können Sie damit umgehen.

Mein Haar in herausfallen war, was wie Hände voll schien, sagt 32-jährige Sandra, die ihr Haar vor 10 Jahren begann zu verlieren. Ich begann auch im Dunkeln Duschen die Haare gehen den Bach hinunter nicht zu sehen.

Um Frauen, Haar ist oft ein großer Teil unseres Selbstbildes und was macht uns attraktiv fühlen.

load...

Haarausfall ist nicht nur beängstigend, es ist traumatische. Auch die Aussicht, verlieren kann man machen, na ja, es verlieren.

Verlieren Sie nicht Ihr Haar über Zöpfe

Es gibt ein Stigma Frauen gebunden, die ihre Haare verlieren. Als ich begann meine Haare zu verlieren, begann ich mich zu verlieren, die eine Website der Frauenhaarausfall Projekt Frauen zu vereinen und Unterstützung genannt gegründet, die sich mit den gleichen Bedingungen finden.

Doch obwohl sie viel tut andere mit Haarausfall zu helfen, sie hat sich nicht verraten ihre wahre Identität öffentlich. Niemand, der den Blog oder schließt sich der Support-Netzwerk folgt kennt ihren richtigen Namen.

Kampf gegen Haarausfall bei Frauen

Ich bin anonym so dass ich ganz ehrlich über meine eigene Haarausfall Situation sein kann, sagt Ames. Das ist etwas würde ich nie tun können, wenn ich mit der Angst gelebt, dass ein Familienmitglied oder einem Mitarbeiter, meinen Namen Google kann und meine innersten Gedanken herausfinden.

load...

Das Verständnis Haarausfall und Kopfhaut Bedingungen

Wie bei jeder Frage, die wir stellen, wenn es um Haarausfall kommt, desto mehr Informationen, die Sie haben, desto besser können Sie mit den unzähligen Gefühlen beschäftigen, die, wenn Sie auftreten beginnen mehr Haare in Ihrem Drain sehen. Lesen Sie weiter um etwa drei häufigsten Arten von Haarausfall bei Frauen zu lernen - und was kann man dagegen tun.

1. Wenn Sie verlieren etwa 100 Haare pro Tag...

Diagnose: normales Haar einige Haare in der Duschrinne oder Pinsel lossFinding ist nichts zu befürchten. Es ist normal, und ein Teil des regulären Wachstumszyklus betrachtet. Haar für etwa drei Jahren wächst, setzt sich ruhend für drei Monate, dann fällt aus, so Dr. Jeffrey Epstein, eine Haartransplantation Chirurg in Miami und New York.

Was ist zu tun:

Wenn Sie besorgt zu viel Sie verlieren, sanft auf etwa 50 Haarsträhnen zerren. Wenn mehr als ein oder zwei kommen, können Sie anormalen Abwurf haben.

load...

2. Wenn Ihr Haar fällt nach der Geburt aus, einer Krankheit oder belastenden Ereignis...

Diagnose: Telogeneffluvium

Haar kann von jedem signifikanten Schock für das System, einschließlich hohe Fieber, Starten oder Stoppen Verwendung von Antibabypillen, mit der Operation oder erlebt eine andere Stressor, entweder psychisch oder physisch betroffen sein.

Was geschieht:

Der Stress verursacht einen erheblichen Teil des Haarfollikel auf der Kopfhaut von der Wachstumsphase in der Ruhephase zu übertragen, genannt Telogen. Sechs Wochen später beginnen diese Haare en masse zu vergießen und können weiterhin für mehrere Wochen herausfallen oder sogar Monate.

Lesen Sie auch:

Obwohl es alarmierende mit verlorenen Haare auf dem Kopfkissen Morgen nach Morgen aufwachen, seien Sie versichert, dass die neuen Stränge wachsen unmittelbar nach dem Haar beginnen fällt aus. Plus, da Ursachen Telogeneffluvium überall zu vergießen, ist es unwahrscheinlich, jemand anderes wird einmal bemerken. In den meisten Fällen ist Haar innerhalb von sechs Monaten wieder normal aus, wenn der Haarausfall begann.

Während dieser Zeit des erneuten Wachstums, ist es wichtig, die Behandlung von irgendwelchen Kopfhaut Bedingungen fortzusetzen.

Entzündliche Kopfhaut Bedingungen wie Psoriasis oder Schuppen können die Rate reduzieren, mit den Haaren, die, sagt wird ersetzt überworfen Haar-und-Kopfhaut-Experte James Schwartz, der einen Doktortitel in Chemie hält.

Es ist ähnlich wie eine Pflanze, die im Boden wächst: Wenn der Boden ist ungesund, Pflanzen neigen dazu, nicht so gut, entweder zu suchen.

Was ist zu tun:

Achten Sie auf Baby-feinen Stränge um den Haaransatz - das erste Zeichen Haar wächst zurück. Es ist eine gute Idee, um die Diagnose mit einem Dermatologen, um zu bestätigen, die in Haare loss.3 spezialisiert hat. Wenn das Teil in die Haare nach und nach wächst weiter...

3. Wenn das Teil in Ihrem Haare wächst allmählich breites...

Diagnose: weiblicher Haarausfall

Eines der frühesten Anzeichen von weiblichen Haarausfall ist zu sehen, mehr Kopfhaut, wenn Sie Ihr Haar trennen. Oder Ihr Pferdeschwanz fühlt sich leichter, oder Ihr Haar ist dünner an der Spitze und am Haaransatz.

Hormonelle Veränderungen verursachen die meisten Frauen eine wenig Verdünnung wenn sie älter werden, die Kopfhaut leicht machen kann mehr sichtbar durch die Haare oder an dem Teil. Aber einige Frauen sind empfindlicher auf die Veränderungen und sind genetisch zu erheblichen Haarausfall veranlagt. Sie könnten extremer, spürbar Ausdünnung erleben, und Haarausfall könnte so früh wie Ihre Teenager-Jahren beginnen.

Obwohl der Zug von beiden Seiten nach unten geführt werden kann, ist die mütterliche Seite der beste Prädiktor. Das heißt, wenn Ihre Mutter unter Haarausfall leidet, wahrscheinlich auch Sie.

Was ist zu tun:

Der erste Schritt ist mit einem Board-zertifizierten Dermatologen zu sprechen. Bestimmte aktuelle Produkte verlangsamen Ausdünnung kann und einige Haare wieder wachsen. Aber mit so vielen unwirksamen auf dem Markt, Tipps bekommen, bevor Geld. Ihr Arzt kann auch eine Haartransplantation vor. Obwohl es natürlich Ergebnissen führt, kann die ambulante Behandlung Tausende von Dollar kosten.

Sie können auch Schritte unternehmen, um das Auftreten von Haarausfall zu minimieren. Wenn Ihre Kopfhaut Licht ist, erleichtert Ihre Haarfarbe um den Kontrast zu verringern.

Erste Highlights, und mit volumising Shampoos und Verdickungs Puder und Sprays helfen feines Haar ein wenig dicker aussehen. Ein Kurzhaarschnitt hilft Ihnen auch mehr Volumen zu erreichen. Oder halten Sie lange Haare, so dass Sie sie stecken können dünne Bereiche auf der Kopfhaut zu bedecken zurück.

Perücken sind eine weitere Option. In diesen Tagen finden Sie Versionen finden menschlicher Haare gemacht, die natürlich aussehen und sind angenehm zu tragen.

Unabhängig von der Ursache, wenn Sie Haare verlieren, denken Sie daran, dass Sie nicht allein sind. Zuerst dachte ich, ich sei verrückt, sagt Ames, aber ich hatte die gleichen Gefühle wie viele andere Frauen unter Haarausfall leiden.