Tolle Frisuren für Frauen über 70 2018

10 November 2018

Werfen Sie die altmodischen Schönheit Regeln Fotos: Unkonventionell, EdgyHairstyles wenn sie im Alter von 70 und darüber hinaus, um Ihre Frisur kommen. Nur weil Ihre Mutter Helm Haar in ihren späteren Jahren hatte, bedeutet nicht, Sie müssen. In diesen Tagen sind die Schönheit Regeln anders. Sie können Ihr Haar zu den Schultern tragen, wenn Sie wollen, und Sie können es jede mögliche Farbe färben Sie wählen.

Dieser Schnitt auf Jane Fonda (geboren 21. Dezember 1937) ist auf ihrem atemberaubend. Beachten Sie die herrlich in den Rücken Detaillierung.

Blythe Danner (1943)

Lassen Sie uns Haarstruktur sprechen. Sie wollen sicherstellen, dass Ihre Frisur für Ihr Haar funktioniert texture10 Sachen, die jede Frau sollte über Haar-Beschaffenheit wissen, wie Blythe Danner (geb. 3. Februar 1943) der Fall ist. Danner hat dicke, wellige Haare, die krausen bekommen. Diese Frisur ist wunderschön auf sie, weil sie die Menge der Haare protzt sie hat, was sehr viel ist. Wenn Sie dickes Haar haben, zeigen sie durch wachsende es aus und Flusen es bis aus.

load...

Helen Mirren (1945)

Dieser lange bob hairstyleThe Langer Bob Hair Trend ist hier Tosta yon Schauspielerin Helen Mirren (geboren 26. Juli 1945) ist ein wunderbarer Wasch und Verschleiß Schnitt, der getrocknet großer geblasen getrocknet oder Luft aussieht. Der Schnitt ist lang genug, um ihr Gesicht zu schmeicheln und ein bisschen jung erscheinen, aber nicht so lange, dass es zieht über ihr Gesicht. Der Schnitt ist klassisch und anspruchsvoll zugleich.

Nancy Pelosi (1940)

Dies ist nicht Nancy Pelosi (geb. 26. März 1940) natürliche Haarfarbe. Sie ist wahrscheinlich zumindest teilweise grau geworden, aber färbt ihre Haare dunkelbraun so sieht es aus wie es tat, als sie in ihren 30er und 40er Jahre war.

load...

Silber Haar kann sehr sexy sein. Allerdings sind nicht alle Frauen umarmen ihre natürliche Haarfarbe. Viele Frauen Blondinen werden, da sie älter werden, eine natürliche Bewegung grau angesichts ist eine weiche, hellere Farbe als ein natürliches braun. Aber blonde Haare hat ergänzen nicht alle Hauttöne. Eine bessere Wette, wenn Sie eine natürlich dunkelhaarigen Frau sind, ist Ihr Haar eine dunkele Basis zu färben und hat Licht Highlights setzten in.

Diane Keaton (1946)

Diane Keaton (geboren 5. Januar 1946) ging ein natürliches Medium braunhaarig Frauen sein zu gehen natürlich grau und Richt ihr Haar. Es ist ein sehr anspruchsvoll, chic, und jugendliches Aussehen.

Gloria Steinem (geboren 1934)

Es gibt keinen Grund, warum Sie kurz gehen, wie man älter wird. Einfache, klassische lange Bobs und regelmäßige Länge Bob sind absolut großartig auf ältere Frauen. Sie funktionieren am besten auf Frauen mit natürlich glattes Haar, aber gewelltes Haar sieht gut aus in einem ebenso langen bob.

load...

Hier Gloria Steinem (geboren 25. März 1934), trägt einen langen bob that'sbeen geföhnt mit einer Rundbürste kräuselt die Enden unter. Es ist ein wunderschöner Blick auf sie. Beachten Sie den mittleren Teil, der sehr im Trend ist.

Shirley Bassey (geboren 1937)

Haben Sie noch einen Trend in Frisuren bemerkt? Bisher scheinen sie alle Frisuren zu verfügen, die die Kinnlinie getroffen oder unten und sind mit einer Rundbürste geföhnt, die theends unter kräuselt.

Hier Shirley Bassey (geb. 8. Januar 1937) zeigt einen Stil aus, der auch Seite gefegt Pony enthält. Bangs sind für ältere Frauen groß, weil sie Jahre Ihr Aussehen nehmen, und sie bringen die Aufmerksamkeit auf Ihre besten Eigenschaften. Sie können jedoch hoch Wartung sein, weil, wenn Sie mit einer Schere handlich sind, dann müssen Sie sie alle paar Wochen geschnitten zu bekommen.

Jaclyn Smith (geboren 1945)

Können Sie Jaclyn Smith, hier abgebildet glauben, wurde am 26. Oktober getragen 1945? Sie sieht Jahre jünger als ihr Alter wegen ihrer Haarlänge, Haarfarbe, und wahrscheinlich ein paar Besuche in einen kosmetischen Büro des Chirurgen. Selbst wenn Ihre Haut nicht so straff wie Smiths ist, keine Sorge. Solange Ihr Haar relativ dick und gesund ist, können Sie es länger tragen.

Ellen Burstyn (1932)

Immer mehr Frauen wie Ellen Burstyn (geboren 7. Dezember 1932) umarmen ihre graue Haarfarbe Grau Haare: Fotos von Gray Frisuren und es gibt viele Gründe, warum Sie könnten diesen Weg gehen wollen. Wenn Sie natürlich herrlich graue Haare haben und Sie nicht die Kosten der regelmäßigen Besuche in einem Kolorist wollen, dann, mit allen Mitteln, gehen grau. Oder vielleicht möchten Sie einfach anmutig altern und umarmen Ihr Alter-Falten, graue Haare, und alle.

Judi Dench (1934)

Kurzhaarfrisuren, wie diese auf die Schauspielerin Judi Dench (geboren 9. Dezember 1934), sind eine klassische Frisur Option für Frauen in ihren 70er Jahren. Durch die Gestaltung Ihr Gesicht wird showoff Sie und markieren Sie Ihre besten Eigenschaften. Sie werden auch diese Schnitte sind sehr wartungsarm und eine große Zeitersparnis finden.

Lesen Sie auch:

Vanessa Redgrave (1937)

Ja, können Sie Ihr Haar lang wie Vanessa Redgrave (geboren 30. Januar 1937) wachsen. Während jedoch die langen Haare ziemlich schmeichelhaft sein kann, vorsichtig sein; lange Haare können ein langes, schmales Gesicht machen länger erscheinen.

Catherine Deneuve (1943)

Volumen im Haar bedeutet, dass Sie die genetische Lotterie getroffen. Flach, leblos Haar ist etwas, das man kämpfen könnte, während Sie altern. Das Geheimnis voluminöses Haar liegt in einem guten Schnitt und großen Styling (zB Stylingsprays, Lockenstäbe). Hier Catherine Deneuve (geboren 22. Oktober 1943) protzt wunderschönen Haare, die etwas länger ist und voller Volumen (und wahrscheinlich hairspray). Denken Sie daran, ist es schwieriger, Volumen im Haar zu halten, die lang ist. Je kürzer man kommt, desto besser wird Ihr Haar seine Form halten.

Diahann Carroll (1935)

Überspringen Sie die alten Dame Salons, wo sie schneiden Sie Ihre Haare kurz und geben Sie kräuselt eng an der Kopfhaut, gesättigt mit Haarspray. Stattdessen gehen zum Salon Ihrer Tochter und fragen Sie nach einem neuen Look. Noch besser wäre es, nehmen Sie Ihre Tochter zusammen und sie um Rat fragen.

Dies ist ein schönes Blick auf Diahann Carroll (geb. 17. Juli 1935). Es ist toll für eine Hochzeit oder ein formales Ereignis.

Carole King (geboren 1942)

Carole King (geboren 9. Februar 1942) zeigt, wie man die natürliche Haarstruktur umarmen. König hat super lockiges Haar und macht es nicht gerade. Stattdessen trägt sie es schön geformte und von allen tatsächlich ihre Frisur macht macht sie jünger aussehen als ihr Alter, die 76 ist.

Barbara Davis (Alter unbekannt)

Je älter man wird, desto spröder Ihr Haar wird. Aber trockenes Haar behält seine Form besser als feines, fettiges Haar, so zur Kenntnis nehmen, was Barbara Davis (Alter unbekannt) tut hier. Das Volumen und die Form konnte nie mit einer Frau passieren, die seidig feines Haar hat aber funktioniert gut auf trockenen, grobe Haar.

Betty White (geboren 1922)

Betty White (17. Januar 1922) ist in ihren 90er Jahren und hat die Art der traditionellen Helm Haar Ihre Großmutter für 30-plus Jahren trug. Ihre Großmutter bekam wahrscheinlich ihr Haar in einem Salon wöchentlich getan und es sah fast genauso aus wie diese. Dies ist nicht Haar, das Sie auf eigene Faust tun, weil es Lockenwickler und sitzt unter einem Trockner erfordert, aber wenn dies Ihr Stil ist, dann sollte Betty Ihr Symbol sein. Jeder liebt Betty White.

Dan Rather Die Ehefrau, Jean Goebbel

Jean Goebbel Haar ist einfach der perfekte noble bob. Sie Paare es gut mit dem richtigen Zubehör und schicken Outfit. Ringsum wunderschön.

Lauren Hutton (geboren 1943)

Lauren Hutton (geboren 17. November 1943) trägt ihre Locken in diesem Foto natürlich. Lauren (eine klassische Schönheit) weiterhin gut in ihre 70er Jahre zu modellieren.

Diane Sawyer (geboren 1945)

Diane Sawyer (geboren 22. Dezember 1945) war die erste weibliche Korrespondent auf CBS-TV 60 Minuten. Doch Sawyer ist wahrscheinlich bekannt für ihre strikingblonde Haar. Blonde Haare ist die einfachste Haarfarbe grau zu maskieren, weil die Farben zusammen verschmelzen und Sie können mehr zwischen Farbstoff Arbeitsplätze gehen. Aber nicht jede Frau gut aussehen wie ein blonden, blonden Haarfarbe Tipps & Tricks.

Noch ein Bild von Jane Fonda (geboren 1937)

Hier ist ein weiteres Foto von Jane Fonda (geboren 21. Dezember 1937), wo sie ein Haar zur Schau tragen, die ihr Gesicht einrahmt. Das ist atemberaubend auf sie. Beachten Sie die Lautstärke auf und wie ihre Frisur geschnitten näher an das Gesicht an der Seite. Parting Haar ein wenig außermittig fügt auch in der Höhe an der Spitze.

Ein großer Schnitt für dickes, welliges Haar

Nur weil du letzten 70 sind, bedeutet nicht, Sie nicht einen stilvollen Schnitt haben. Ich liebe diesen Blick auf dieses Modell. Ihr dichtes, gewelltes Haar ist sehr stilvoll und würde auf einer Frau jeden Alters gut aussehen.

Versuchen Sie, eine stilvolle Elf

Der Pixie Die 20 besten Pixie Haircuts für ältere Frauen ist eine der heißesten Frisuren des Augenblicks. Es ist so populär, machte es thelist der 20 Jahr Die beliebtesten Frisuren. Die Elf schmeichelt den meisten Gesichtsformen, arbeitet mit fast allen Haartypen und noch besser, es sieht gut aus auf Frauen jeden Alters, egal ob Sie 15 oder 80 sind.

Bevor Sie einen kantigen, cool Pixie Cut bekommen, fragen Sie sich, wenn Sie Ihre Persönlichkeit diesen Schnitt passt? Kurze Schnitte wie diese laden Aufmerksamkeit. Wenn Sie die Art, die hinter ihren Haaren versteckt sind oder hasst Aufmerksamkeit, zweimal überlegen, bevor Sie den Salon torequest dieser Art zu treffen.